zum Inhalt

Richtig Flirten in sozialen Netzwerken

Ihre Flirt-Strategie für Facebook

Bereits jede(r) Vierte nutzt Facebook auch zum Flirten – mehr potenzielle Partner zur Auswahl werden Sie sonst nirgendwo finden. Doch nur wer die besonderen Möglichkeiten des Mediums nutzt, ist bei der Jagd nach Dates vorne dabei! Wir sagen, worauf es ankommt.

Ischta Lehmann

Flirt-Strategie fuer Facebook

Attraktiv wirken: So wird Ihr Profil flirttauglich

Vom ersten Moment an neugierig machen

Bei der Party flogen die Funken zwischen Ihnen und dem attraktiven Unbekannten und zum Abschied nach dem heißen Flirt hieß es nicht „Gibst du mir deine Telefonnummer?“, sondern „Bist du bei Facebook?“. Damit haben Sie jetzt die beste Möglichkeit, ihn unverbindlich näher kennenzulernen. Aber bevor die Flirt-Action richtig losgehen kann und Sie ihn kontaktieren (oder er Sie), sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Profil und Ihre Einstellungen auch die richtige Message senden.

Achtung! Von diesen Typen sollten Sie lieber die Finger lassen (5 Bilder)!

Wenn Sie solo sind, dann haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder Sie vermerken es – mit Beziehungsstatus „Single“. Oder aber Sie geben sich geheimnisvoll und machen keine Angabe dazu. Was Sie aber ruhig zeigen sollten, ist, wie beliebt Sie sind. Mit Ihnen kann man Spaß haben – klar also, dass Ihre Freunde nicht die sieben Zwerge sind, sondern eine bunte Truppe im dreistelligen Bereich. Und, ganz wichtig: das Bild! Sie brauchen keinen Glamour-Shot – ein Foto, auf dem Sie charmant lächeln, ist perfekt. Sie können es auch selber schießen, Hauptsache, es wirkt anziehend und vor allem authentisch. Genau das finden Männer attraktiv, sagen Studien.

Heikle Informationen zensieren

Sie müssen ja nicht gleich alle wilden Partybilder löschen, nur weil Sie jetzt auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung sind – aber ein bisschen vorsortieren sollten Sie schon, bevor Sie den Partyflirt einladen, Ihr Profil zu betrachten und damit jede Menge über Sie zu erfahren ...

Entweder Sie löschen das Fotoalbum vom letzten Portugal-Trip mit Ihrem Ex gleich ganz (tut vielleicht ohnehin ganz gut – das Kapitel ist ja abgeschlossen, oder?) oder Sie ändern die Freigabe für die Personen, die es ansehen dürfen: Wenn Sie also Ihren neuen Schwarm zunächst der Liste „Bekannte“ hinzufügen, das Album aber nur für „Enge Freunde“ freigeben, wird er nicht sehen, mit wem Sie damals an der Algarve waren.

Im zweiten Schritt sollten Sie Ihre Profilbilder durchgehen und unvorteilhafte Pics entfernen. Hat eine Freundin Sie in ungünstiger Pose in einem Bild markiert, nehmen Sie die Markierung einfach wieder raus – oder Sie bitten die Freundin, das Bild gleich ganz zu löschen. Wussten Sie, dass Sie auch Ihre Statusmeldungen „zensieren“ können? Wenn Sie nicht möchten, dass bestimmte Leute einen Post von Ihnen lesen, klicken Sie auf das Kästchen links neben dem „Posten“-Button. Gehen Sie auf „Benutzerdefiniert“ und wählen Sie aus, wer diesen Beitrag nicht sehen soll. Wenn dann alles optimiert ist und Sie wissen wollen, wie Ihr Profil für eventuelle Flirtpartner aussieht, rufen Sie es auf und klicken Sie dann rechts oben auf „Profil bearbeiten“, dann auf „Anzeigen als“, um die öffentliche Ansicht darstellen zu lassen.

Viele Facetten zeigen

Bei Facebook haben Sie ideale Voraussetzungen, um sich von Ihrer spannendsten Seite zu präsentieren. Die Fotos sind das eine, aber mindestens genauso wichtig sind die Interessen, die Sie in Ihrem Profil aufführen, Veranstaltungen, die Sie besuchen, Anwendungen (Apps), die Sie nutzen, und die Seiten, bei denen Sie „Gefällt mir“ geklickt haben. Wenn Ihr Schwarm weiß, dass Sie am Wochenende beim Night Bazar Ihren Trödel verkaufen werden (weil Sie bei „Veranstaltungen“ auf „Nehme teil“ geklickt haben), könnte es ja durchaus passieren, dass er plötzlich an Ihrem Stand aufkreuzt.

Und je nachdem, welche Gruppen Sie interessieren, verraten Sie ihm etwas über Ihre Persönlichkeit – und Ihren Humor: Haben Sie zum Beispiel bei der Page „Ich schmeiß alles hin und werd Prinzessin“ auf „Gefällt mir“ geklickt oder sind Sie eher bei der Gruppe „Scheiß auf Prinzessin! Ich werd Mafiabraut“ dabei? Verstellen sollten Sie sich aber nicht. Die „Hannover 96“-Fanpage anklicken, obwohl Sie sich gar nicht für Fußball interessieren, ist keine gute Idee. Schlägt Ihr Herz allerdings wirklich für eine bestimmte Mannschaft, können Sie das auch kommunizieren – um so zum Beispiel einen Gleichgesinnten fürs nächste Spiel zu finden.

Halten Sie Ihr Profil immer aktuell, damit es Anknüpfungspunkte für Kommentare oder Chats gibt. Das trifft natürlich auch zu, wenn Sie niemanden „live“ kennengelernt haben, sondern auf einen reinen Online-Flirt aus sind.

Thinkstock

Seite 1 von 5

Seite 1 von 5

Pinterest
Männer verstehen

Männer verstehen

Video: Sie fragt - Mann sagt (Folge 26)

Warum stehen Männer darauf, wenn Frauen sich küssen? Hier kommt die Antwort!

› mehr lesen

Studie: Freiheit in Beziehungen

Studie: Freiheit in Beziehungen

Frauen lieben ihre Freiheit

Frauen legen in einer Beziehung viel mehr wert auf Freiheiten. Das zeigt eine aktuelle Umfrage

› mehr lesen

Studie zur Partnersuche

Studie zur Partnersuche

Männer überschätzen ihre Chancen

Männer überschätzen ihre Chancen bei Frauen! Das besagt zumindest eine neue Studie

› mehr lesen

Studie: Männer und Kommunikation

Studie: Männer und Kommunikation

Männer brauchen klare Ansagen

Bitte keine versteckten Botschaften mehr an die Herren der Schöpfung, klare Ansagen sind erwünscht!

› mehr lesen

[Alt-Text]
Promotion

Promotion

Und was wollen Sie aus dem Kopf haben?

Manchmal mag Frau einfach nicht an Verhütung denken. Wie es funktioniert?

› mehr lesen


Nahrungsmittel mit Lust-Faktor

Nahrungsmittel mit Lust-Faktor

Natürliche Aphrodisiaka

Eine Portion Lust! Wir verraten, wie Sie mit Gewürzen, Gemüse und Co. Feuer ins Liebesleben bringen

› mehr lesen


JOY-Eisprungrechner

JOY-Eisprungrechner

Eisprungrechner: fruchtbare Tage berechnen

Sie möchten gerne schwanger werden? Berechnen Sie hier Ihre fruchtbaren Tage

› mehr lesen


Mahjong

Mahjong

JOY-Mahjong

Knacken Sie den Highscore und werden Sie Mahjong-Experte!

› mehr lesen


Sex-Apps für Smartphone & Co.

Sex-Apps für Smartphone & Co.

Sex-Apps: Es geht app!

Scharfe Software für Ihr Tablet oder Smartphone: Wir verraten heiße Sex-Apps!

› mehr lesen


Vagina: Aussehen, Fakten, Selbstbefriedigung

Vagina: Aussehen, Fakten, Selbstbefriedigung

Vagina: Was sie mag und was sie nicht mag

Wissenswertes rund um die Vagina und Tipps, die Ihren Sex noch erfüllender machen, finden Sie hier

› mehr lesen


Kleine Bettgeschichten

Kleine Bettgeschichten

Erotische Geschichten der Leser

Hier gibt's die besten erotischen Geschichten unserer Leser. Lassen Sie sich inspirieren!

› mehr lesen


Liebestest

Liebestest

Liebestest – alle Partnertests auf einen Blick

Wie verliebt ist er in mich? Bin ich bereit für eine neue Liebe? Hier gibt's die besten Liebestests

› mehr lesen


Spiel: Lady Popular

Spiel: Lady Popular

Lady Popular mit Modearena

Neu bei Lady Popular: Stylt Eure Lady in der Modearena und battelt Supermodels

› mehr lesen

Stars und Sternchen

Stars und Sternchen

Romantische Komödien im Kino

Infos zu romantischen Komödien und mehr Kino News

› mehr lesen