zum Inhalt

Report: Frisch verliebt

SOS Guide für Frischverliebte

Schmetterlinge im Bauch sind wunderbar – aber was, wenn sich in das Glücksgefühl gleich ein paar ernste Zweifel schleichen? Wir verraten, wie Sie zehn typische Klippen zu Beginn einer Beziehung souverän umschiffen.

Ischta Lehmann

Beziehung

„Ich will ihn so oft wie möglich sehen – aber er verbringt dauernd Zeit mit seinen Kumpels“

Das Szenario: Die heiße Flirt-Phase ist vorbei. Sie hatten sich auf ein schönes kuscheliges Wochenende in den eigenen vier Wänden gefreut. Stattdessen sagt er: „Süße, ich geh mit Alex und Mike zum Snowboarden.“ Schon wieder? Das Weekend ist für Sie gelaufen. Jetzt nicht zu fordernd zu sein und ihm ein schlechtes Gewissen zu machen, fällt schwer.

Ihre Befürchtung: Seine Freunde und Hobbys sind ihm wichtiger als ich.

Die Strategie: Dass er seine Freizeit gut ohne Sie gestalten kann, heißt nicht, dass er Sie nicht (genug) liebt. „Er hat einfach ein anderes Bedürfnis nach Nähe und Distanz“, erklärt Paartherapeutin Friederike von Tiedemann, Autorin von „Das Geheimnis dauerhaften Glücks“. Die beste Strategie, um jetzt nicht Trübsal zu blasen, ist Ablenkung. Expertin Tiedemann rät, sich allein oder mit einer Freundin etwas Schönes zu gönnen. Genießen Sie den Tag im Spa oder bei einem Shoppingbummel. Und lassen Sie Ihr Handy zu Hause! Ihm die zehnte sehnsüchtige SMS zu schicken, bringt nichts.

„Für eine Weile eigene Interessen zu verfolgen, macht Sie dagegen wesentlich attraktiver für ihn“, sagt von Tiedemann. Ihre wahren Gefühle sollten Sie aber nicht verheimlichen. Nur: Setzen Sie ihn nicht unter Druck. „Je mehr Sie klammern, desto mehr wird er flüchten“, weiß die Paartherapeutin. Handeln Sie Büchereinen fairen Kompromiss aus, indem Sie ihm etwa eröffnen: „Ich fände es schön, wenn du mir deine Pläne frühzeitig mitteilst, damit ich auch welche machen kann – und dass ein Tag am Wochenende nur uns beiden gehört.“

„Das Geheimnis dauerhaften Glücks“ von Friederike von Tiedemann (Kreuz, um 15 Euro) hier bestellen bei Amazon.de >>

„Seine Mutter mag mich nicht“

Das Szenario: Böse Schwiegermütter haben Sie immer für ein Märchen gehalten – bis Sie jetzt selber eine (in spe) haben! Erst waren es nur kritische Blicke, die Sie von ihr bekamen, aber dann fing sie auch noch mit fiesen Kommentaren à la „Seine Ex hat viel besser zu ihm gepasst …“ an.

Ihre Befürchtung: Seine Mutter wird unsere Beziehung ruinieren.

Die Strategie: Eine intrigante Schwiegermutter kann Sie – im schlimmsten Fall – tatsächlich auseinandertreiben. Aber nicht, wenn Ihr Liebster absolut loyal zu Ihnen steht! Bei fiesen Kommentaren sollte er, wie Paar Berater Christian Thiel, Autor von „Was glückliche Paare richtig machen“, fordert, „seiner Mutter eindeutig Grenzen setzen. Sie hat sich aus Ihrer Beziehung rauszuhalten.“

Ihr Schatz will seine Mama nicht vor den Kopf stoßen? Das muss er aber – wenn er eine Zukunft mit Ihnen möchte. Christian Thiel drückt es noch drastischer aus: „Sie müssen ihm die Pistole auf die Brust setzen. Nachsicht ist hier völlig fehl am Platz!“ Denn wenn er sich auf die Seite seiner Buch-TippMutter und damit gegen Sie stellt, ist die Beziehung aussichtslos!

„Was glückliche Paare richtig machen“ von Christian Thiel (Campus, um 20 Euro) hier bestellen bei Amazon.de >>

Thinkstock, PR

Seite 1 von 6

Seite 1 von 6

Pinterest
Studie: Männer und Kommunikation

Studie: Männer und Kommunikation

Männer brauchen klare Ansagen

Bitte keine versteckten Botschaften mehr an die Herren der Schöpfung, klare Ansagen sind erwünscht!

› mehr lesen

Statistik: Untreue Sternzeichen

Statistik: Untreue Sternzeichen

Diese Sternzeichen sind besonders untreu

Eine aktuelle Statistik verrät, welche Sternzeichen gerne online nach einem Seitensprung suchen

› mehr lesen

Studie: Sex-Gedanken

Studie: Sex-Gedanken

So oft denken Männer an Sex

Wie oft denken Männer täglich an Sex? Wissenschaftler haben jetzt die Ergebnisse

› mehr lesen

Umfrage 2011: Treue und Partnerschaft

Umfrage 2011: Treue und Partnerschaft

Männer gestehen ihre Liebe schneller

Wer sagt zuerst „Ich liebe dich“? Hätten Sie gedacht, dass es die Männer sind?

› mehr lesen

[Alt-Text]
Promotion

Promotion

Partnerschaft: Liebe, Freiräume, Sex

Unter 30-Jährige möchten oft noch keine Kinder. Entsprechend wichtig ist ihnen Verhütung.

› mehr lesen


Nahrungsmittel mit Lust-Faktor

Nahrungsmittel mit Lust-Faktor

Natürliche Aphrodisiaka

Eine Portion Lust! Wir verraten, wie Sie mit Gewürzen, Gemüse und Co. Feuer ins Liebesleben bringen

› mehr lesen


JOY-Eisprungrechner

JOY-Eisprungrechner

Eisprungrechner: fruchtbare Tage berechnen

Sie möchten gerne schwanger werden? Berechnen Sie hier Ihre fruchtbaren Tage

› mehr lesen


Mahjong

Mahjong

JOY-Mahjong

Knacken Sie den Highscore und werden Sie Mahjong-Experte!

› mehr lesen


Sex-Apps für Smartphone & Co.

Sex-Apps für Smartphone & Co.

Sex-Apps: Es geht app!

Scharfe Software für Ihr Tablet oder Smartphone: Wir verraten heiße Sex-Apps!

› mehr lesen


Vagina: Aussehen, Fakten, Selbstbefriedigung

Vagina: Aussehen, Fakten, Selbstbefriedigung

Vagina: Was sie mag und was sie nicht mag

Wissenswertes rund um die Vagina und Tipps, die Ihren Sex noch erfüllender machen, finden Sie hier

› mehr lesen


Kleine Bettgeschichten

Kleine Bettgeschichten

Erotische Geschichten der Leser

Hier gibt's die besten erotischen Geschichten unserer Leser. Lassen Sie sich inspirieren!

› mehr lesen


Liebestest

Liebestest

Liebestest – alle Partnertests auf einen Blick

Wie verliebt ist er in mich? Bin ich bereit für eine neue Liebe? Hier gibt's die besten Liebestests

› mehr lesen


Spiel: Lady Popular

Spiel: Lady Popular

Lady Popular mit Modearena

Neu bei Lady Popular: Stylt Eure Lady in der Modearena und battelt Supermodels

› mehr lesen

Stars und Sternchen

Stars und Sternchen

Romantische Komödien im Kino

Infos zu romantischen Komödien und mehr Kino News

› mehr lesen